Philostratos / Kai Brodersen (Übers.)

Sport in der Antike

Normaler Preis €15,00

Flavius Philostratos (um 170 - um 250 n.Chr.) stammte aus einer der führenden Familien in Athen mit guten Verbindungen zu den römischen Kaisern. Nach der Ausbildung in Athen machte Philostratos als Redner, Rhetoriklehrer und Autor auf sich aufmerksam. Als Prinzenerzieher wirkte er am Hof des Kaisers Septimius Severus und seiner Gattin Iulia Domna; nach deren Tod 217 n.Chr. kehrte er nach Athen zurück. Seine umfassende Bildung schlug sich in Schriften über den Sport, über Heroen, über Bildbeschreibungen und Abhandlungen sowie einer ausführlichen Biographie des Philosophen Apollonios von Tyna, nieder. Bei Marix sind seine „Leben der Sophisten“ in einer zweisprachigen Neuausgabe lieferbar.

Kai Brodersen
Kai Brodersen (*1958) ist Professor für Antike Kultur an der Universität Erfurt. Im Verlagshaus Römerweg hat er ein Dutzend griechischer und lateinischer Werke zweisprachig vorgelegt – von Büchern über Heilkräuter und heilende Steine bis zu taktischen Ratgebern und von römischer Architektur bis zu antiken Witzen.

Imprint
Marix Verlag
ISBN
9783737409612
Aufl. 2015, 128 S., gebunden mit Schutzumschlag, 12,5 x 20 cm.

Bestseller