Die Verwandlung des Heiligen: Die Geburt der Moderne aus dem Geist der Religion
Detlef Pollack / Matthias Pohlig

Die Verwandlung des Heiligen: Die Geburt der Moderne aus dem Geist der Religion

Normaler Preis €29,90
Was heißt eigentlich Moderne?

Detlef Pollack, geb. 1955, seit 2008 Professor für Religionssoziologie an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, 2015–2018 Sprecher des dortigen Exzellenzclusters „Religion und Politik“. Forschungsschwerpunkte: Religionssoziologie, Politische-Kultur-Forschung, DDR-Forschung, Systemtheorie. Neueste Veröffentlichung: Religion and Modernity: An International Comparison. Oxford University Press 2017 (mit Gergely Rosta).

Matthias Pohlig
Matthias Pohlig, geb. 1973, lehrt seit 2018 als Professor für Europäische Geschichte der Frühen Neuzeit an der HU Berlin. Forschungsschwerpunkte: Reformations- und Konfessionalisierungsforschung, Historiographiegeschichte, Ideen- und Kulturgeschichte der Frühen Neuzeit sowie Theorie der Geschichte. Neueste Veröffentlichung: The War of the Spanish Succession: New Perspectives. Oxford University Press 2018 (mit Michael Schaich).

Imprint
Berlin University Press
ISBN
9783737413343
1. Aufl. 2020, 472 S., gebunden mit Schutzumschlag, 13 x 21 cm


Bestseller